SBA Mechatronics

16. Juni 2010

SBA Mechatronics bietet Lösungen für Industrieanwendungen.

Unsere Werkzeug- und Sondermaschinen sind das Resultat jahrelanger Erfahrung mit der Modernisierung von Steuerungen, Mechanik und der Antriebe von Maschinen namhafter Hersteller.

Wir bieten weitreichende Unterstützung bei der Implemen­tierung neuer Fertigungstechnologien und bei Prozessoptimierungen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Weikersdorf, Niederösterreich suchen wir einen
engagierten SPS/CNC-Inbetriebnahmetechniker (m/w).

Stellenanzeige (PDF)

Die Waldrich Coburg Portalfräsanlage von Siemens Brünn wurde mit SINUMERIK 840D und SIMODRIVE 611D Steuerungs- und Antriebs­technik modernisiert.

Die Anlage erhielt von uns ein neues NC- beziehungsweise PLC-Programm, die Antriebe und Messtechnik wurden durchgängig mit neuen Verkabelungen versehen.

Mehr lesen…

Die GFL Diedesheim ist eine Schlüsselmaschine im Fertigungs­prozess von Worthington Cylinders. SBA Mechatronics übernahm die Modernisierung der komplexen Anlage.

Aufgrund der auslaufenden Ersatzteilverfügbarkeit für die bisherige Steuerungs- und Antriebstechnik wurde die Maschine mit einer neuen SINUMERIK 840D Steuerung mit SIMODRIVE 611D Antriebs­technik versehen. Im Rahmen der Moderni­sierung wurden auch die hydraulischen SIG-Positioniereinheiten durch moderne 1FT6 Servos ersetzt.

Mehr lesen…

Voith Laakirchen – Spritzkabine

17. Dezember 2010

SBA Mechatronics konstruierte und baute eine komplette Anlage für die Herstellung von Verschleißschichten mit unterschiedlichen ther­mischen Beschichtungsverfahren. Diese Beschichtungen auf Walzen­körpern finden hauptsächlich in der Papierindustrie ihre Anwendung. Der Kunde wünschte sich zusätzlich zu seinen bestehenden Beschichtungs­anlagen eine neue Anlage, die speziell für kleinere Walzen und Kleinserien konzipiert sein sollte. Diese sollte der Kapazitätssteigerung und einer […]

Mehr lesen…

ESW MD1 Schwerdrehmaschine

8. November 2010

Die bestehende ESW MD1 Schwerdrehmaschine erhielt einen neuen Support von SBA Mechatronics. Der Grund dafür war im Wesentlichen die Einsparung der ständig anfallenden Reparaturkosten der Kupplungen und Getriebe­umschaltungen. Die bisherige, rein mechanisch gesteuerte Lösung war anfällig, die passenden Ersatzteile sehr teuer und vor allem bestanden extrem lange Lieferzeiten.

Mehr lesen…

VA TECH HYDRO Fräswagenumbau

8. November 2010

Die Bearbeitung des zähen Plattenstahls für die neue Schweizer Speicherkraftwerk–Staudruckleitung war aus werk­zeug­technologischen Gründen mit der alten Hobelmaschine von VA TECH VOEST MCE aus dem Jahre 1936 nicht machbar. Die benötigten Plattenstähle konnten mit den erforderlichen Bearbeitungszeitvorgaben nur gefräst werden. Der Hobelsupport wurde deshalb von uns durch einen vollständig neukonstruierten Frässupport ersetzt. Der neue Support ist NC-gesteuert und […]

Mehr lesen…